Information

Wahlen der BEA-Mitglieder

Posted in Information on September 20th, 2010 by Author – Be the first to comment

Liebe Eltern,

in den Schulen sind die Wahlen in den Gesamtelternvertretungen (GEV) im Gange. Ich möchte Euch bitten mir die gewählten Mitglieder für den Bezirkselternausschuss (BEA) und die GEV-Vorstände (Name und E-Mailadresse reicht) per Mail an kathrin.schulz@berlin.de zu senden.  So kann ich die “Neuen”  in den Verteiler aufnehmen und informieren.

Bitte weist in den Schulen/ Sekretariate daraufhin, dass diese die BEA-Mitglieder und die GEV-Vorsitzenden an das Schulamt melden müssen.

Nur so können wir einen ungehinderten Informationsaustausch gewährleisten.

Danke und viele Grüße

Kathrin Schulz

BEA-Vorsitzende

noch eine Woche

Posted in Information on August 14th, 2010 by Author – Be the first to comment

Die Ferien neigen sich dem Ende und viele sind auch schon wieder im Lande.

Zeit also sich auf das neue Schuljahr einzustimmen. Der Vorstand wird sich in der nächsten Woche treffen und die Septembersitzung (02.09., siehe auch hier) vorbereiten. Diese wird, da zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle Schulen neu gewählt haben, eine “Übergangssitzung” sein.  Sozusagen eine Staffelübergabe der “alten” und evtl.  ausscheidenden BEA-Mitglieder an die neuen. Wir hoffen natürlich, dass Ihr wieder alle mit Elan dabei seit, kräftig Nachwuchs für unser Bezirksgremium gewinnt und uns die Mischung aus erfahrenen und neuen Elternvertreter/innen gelingt.

Bitte mailt uns Eure Anregungen und Fragen, damit wir gezielt Antworten einholen können.

Bis dahin und bald

Kathrin Schulz

Erholsame Ferien und ein wenig Urlaub

Posted in Information on July 18th, 2010 by Author – Be the first to comment

Liebe Eltern,

wir wünschen Euch ein paar erholsame und entspannte Urlaubstage und Euren Kindern erlebnisreiche Ferien.

Euer BEA-Vorstand

PM zu Lehrereinstellungen

Posted in Information, Pressemitteilung on May 7th, 2010 by Author – Be the first to comment

Bildungsverwaltung: “the same procedure as last year?”
Finanzverwaltung: “the same procedure as every year.”

Während sich die Berliner Schulämter um die Anmeldungen der
einzuschulenden Kinder kümmern, sich um die Unterbringung in den Grundschulen mühen und eigentlich das neue Schuljahr vorbereiten sollen und wollen, steht noch nicht einmal fest, wie viele Lehrer eingestellt werden dürfen.

weiter lesen

BEA bekräftigt seinen Beschluss zur Hortbetreuung

Posted in Information on March 10th, 2010 by Author – Be the first to comment

Auf seiner letzten Sitzung in Februar hat der BEA seinen Beschluss bekräftigt, dass die Betreuung auch in der 5. und 6. Klasse vereinfacht sicher gestellt sein muss. Aus diesem Grund wird die Initiative des Landeselternauschusses Kita begrüßt. Im Wortlaut hier zu finden.

Schuleingangsuntersuchung und Rückstellungen

Posted in Information on March 10th, 2010 by Author – Be the first to comment

Viele Fragen gibt es zu den “Lockerungen” bezüglich der Rückstellungen zur Einschulung. Einige Antworten und die Grundlagen dazu könnt ihr hier finden.

Fragebogenaktion in Stegldorf

Posted in Information on March 4th, 2010 by Author – Be the first to comment

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf hat sich was interessantes einfallen lassen: Sie möchten den Betreuungsbedarf grundsätzlich ermitteln und tun dies mit einem Fragebogen. Der Bezirk begründet dies mit Veränderungen in der Arbeitswelt.

Girls’ Day

Posted in Information on February 8th, 2010 by jb – Be the first to comment

Zur Vorbereitung der Sitzung und natürlich weil das Thema interessant und immer noch wichtig ist: einige Hintergrundinformationen unter der Seite des Girls’ Day und den Aufruf für Eltern.

Die Schulen wurden ebenfalls aufgerufen sich zu beteiligen: Anschreiben Girls’ Day.

NaWi in den neuen integrierten Sekundarschulen

Posted in Information on December 7th, 2009 by jb – Be the first to comment

Zum Wochenende hin gab es in der geplanten Stundentafel im Sek1 Bereich der Sekundarschulen eine Nachbesserung. Es betrifft gerade die Diskussion um die Nawi-Stunden.

Adventskalender Fortsetzung

Posted in Information on December 7th, 2009 by jb – Be the first to comment

Ich überlasse der Initiatorin das Wort:

Guten Morgen, Herr Zöllner!

Viele Schulen haben im Moment das Problem: Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Die Lehrer verabschieden sich in die Krankheit, die Kollegen schieben Überstunden, die Kinder gehen früher nach Hause.

Die Grundschule Unter den Buchen in Pankow hatte das Dilemma schon kurz vor den Herbstferien. Und zwar so heftig, dass die Eltern den Bezirkselternausschuss um Hilfe baten. ” Momentan arbeiten an der GS an den Buchen für ca. 400 Schüler 22 Lehrer. Fehlt nur eine Lehrkraft, sinkt der Schlüssel sofort um ca. 5%. Vor den Herbstferien arbeitete das Kollegium zum Teil nur mit 50% der Lehrer”, teilten die Eltern mit.

“Unsere Schule hat das Glück, dass alle Lehrerstellen besetzt sind. Dass es trotzdem zu so einem hohen Anteil an Unterrichtsausfall kommt, zeigt für uns, dass der Personal-Schlüssel für die Sicherstellung eines qualitativ anspruchsvollen Lehrplans nicht ausreichend ist.”

Der BEA Pankow machte sich die Forderungen der Grundschule Unter den Buchen in einem einstimmig verabschiedeten Antrag zu eigen.

Aus unserer Sicht geeignete Maßnahmen sind zum Beispiel:

· die Erhöhung des Lehrkräfte-Schlüssels für die Berliner Schulen insgesamt;

· Verlagerung der Lehrer-Weiterbildungen in die Ferien zur Entlastung der Unterrichtszeit;

· Schaffung von Anreizen für junge Lehrer, Berlin als Arbeitsort zu wählen;

· tatsächlich verfügbare und auch kurzfristig einsetzbare Vertretungslehrer für die Berliner Schulen bereit zu stellen.

Dem können wir uns nur anschließen.

Adventsgrüße

Daniela von Treuenfels

BEA Vorstand

http://www.bea-steglitz-zehlendorf.de